Besuchszeiten: Tierheim Esslingen

Für einen Besuch in unserem Tierheim vereinbaren Sie bitte einen Termin unter:
0711 311733 oder
info@tierschutzverein-esslingen.de

 

Sie erreichen uns Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag von 15:00 bis 18:00 Uhr, Samstag von 11:00 bis 14:00 Uhr. 

Anschrift + Telefon

Nymphaeaweg 6

73730 Esslingen

Anfahrt

 

Tel. 07 11 / 31 17 33

Mailkontakt zum Tierheim

Tier des Monats: Online-Portal der Esslinger Zeitung

Shira wünscht sich ein neues und passendes Zuhause bei Herdenschutzhund-Fans
Shira wünscht sich ein neues und passendes Zuhause bei Herdenschutzhund-Fans

Unsere wunderschöne Alabai-Mischlingshündin Shira sucht ein neues Zuhause zum bewachen:
Die große und stattliche Hündin Shira sucht ihre neuen Menschen: Vorzugsweise sollen ihre neuen Besitzer Erfahrung mit Herdenschutzhunden mitbringen und ihr viel Auslauf in einem eingezäunten Garten am Haus oder an der Wohnung bieten.

 

Mehr Details und Informationen zu Shira gibt's im spannenden Interview mit unserer  Tierpflegerin und Expertin Tamara Köppler:

Gleich reinklicken

Unterstütze uns durch deine Einkäufe. Ohne Mehrkosten.


Einfach anrufen und spenden

Mit einem Anruf bei unserer Spendenhotline

 

09001-555112*

 

spenden Sie 5 Euro für die Arbeit des Tierschutzverein Esslingen und Umgebung.

 

*nur aus dem deutschen Festnetz erreichbar.

Unser aktuelles Tierheim Blättle zum Downloaden

Tierheim Blättle 2023
TB2023.pdf
Adobe Acrobat Dokument 14.5 MB

Frühlingsfest: Petrus spielt nicht immer mit

Ein Frühlingsfest bei strahlendem Sonnenschein hatten sich die Besucher, Mitarbeiter, und Helfer sicher auch die für den diesjährigen 5. Mai erhofft – und wurden ausnahmsweise mal enttäuscht. Abhalten lassen wollte sich vom Feiern aber trotzdem niemand, und so wurde der noch weitgehend sonnige Samstagmittag ausgiebig zum geselligen Beisammensein bei Pommes und Currywurst genutzt.

 

Fast schon eine Institution bei jedem Fest ist der kleine Flohmarkt, der von der Azubis des Tierheims aufgebaut und gemanagt wird. Regen Anklang fand auch dieses Jahr wieder der Losverkauf. Firmen und Unternehmen hatten fleißig gespendet, und so konnten sich die Loskäufer über rund 300 größere und kleinere Sachpreise freuen. Vor allem bei den Jüngeren beliebt war das Glücksrad, wo jeder noch einen kleinen Trostpreis bekam, selbst wenn das ganz große Glück mal ausblieb. Kreativität gefragt war dagegen beim Malwettbewerb, der ebenso begeistert angenommen wurde. Eine Auswahl der besten Bilder stellen wir in Kürze online.

 

Ein besonderes Highlight war darüber hinaus auch der Besuch von Eberhard Spieth. Unter dem Motto „Ciclismo para los animales - Radeln für die Tiere“ fährt er demnächst zusammen mit Peter Hanel mit dem Fahrrad von Esslingen bis ins südspanische Jerez. Ab einem Betrag von einem Cent pro Kilometer kann man die beiden pensionierten Lehrer dabei sponsorn. Die Einnahmen – bei einer Strecke von immerhin 4.000 Kilometern - kommen dabei komplett dem Tierheim Esslingen zugute.

 

Und obwohl Spaß und die Geselligkeit im Vordergrund stehen, geht es bei einem Tierheimfest doch immer auch um mehr als nur Spiele und Unterhaltung. So informierte nicht nur der Tierschutzverein Esslingen bzw. die Tierheim-Mannschaft über ihre Aktivitäten, sondern auch das Team von der Tierrettung Mittlerer Neckar.

 

Als sich dann am Nachmittag die Wolken zusammenzogen und Petrus seine Schleusen öffnete, rückten die Besucher bei Kaffee und Kuchen unter den Pavillons zusammen. So konnte der Tierschutzverein am Ende des Tages trotzdem noch Einnahmen von über 3.000 Euro verbuchen - hier ein recht herzliches Dankeschön an alle Helfer und vor allem an all die Besucher, die uns damit unterstützt haben.


Impressum | Datenschutz
© Tierschutzverein Esslingen und Umgebung e.V.
Nymphaeaweg 6, 73730 Esslingen
Öffnungszeiten nach Vereinbarung
siehe Kontakt & Erreichbarkeit