Besuchszeiten: Tierheim Esslingen

Für einen Besuch in unserem Tierheim vereinbaren Sie bitte einen Termin unter:
0711 311733 oder
info@tierschutzverein-esslingen.de

 

Sie erreichen uns Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag von 15:00 bis 18:00 Uhr, Samstag von 11:00 bis 14:00 Uhr. 

Anschrift + Telefon

Nymphaeaweg 6

73730 Esslingen

Anfahrt

 

Tel. 07 11 / 31 17 33

Mailkontakt zum Tierheim

Tier des Monats: Online-Portal der Esslinger Zeitung

Die drei Wachteln sind unsere Tierheimtiere des Monats Januar 2023
Das zutrauliche Wachtel-Trio wurde von ihren ehemaligen Besitzern zurückgelassen und kamen über die Tierrettung zu uns.
Bitte beachten Sie: Die Vögel haben ein schönes Zuhause gefunden.

Erfahren Sie mehr über dieses hübsche Trio hier:
Wichtige Details zu den drei Hühnervögeln gibt's im informativen Interview mit unserer Tierpflegerin und Expertin Tamara Köppler.

Unterstütze uns durch deine Einkäufe. Ohne Mehrkosten.


Einfach anrufen und spenden

Mit einem Anruf bei unserer Spendenhotline

 

09001-555112*

 

spenden Sie 5 Euro für die Arbeit des Tierschutzverein Esslingen und Umgebung.

 

*nur aus dem deutschen Festnetz erreichbar.

Unser aktuelles Tierheim Blättle zum Downloaden

Tierheim Blättle 2022.pdf
Adobe Acrobat Dokument 14.8 MB

Stilvolles Ambiente beim Benefizkonzert

Aktion „Künstler für Tiere“ lockt rund 100 Besucher zu einem klassischen Konzert zugunsten zweier Tierschutzvereine

 

Ein Benefizkonzert mit klassischer Musik zugunsten von gleich zwei Tierschutzvereinen – das war etwas Neues in Esslingen. Rund 100 Besucher fanden sich am Samstag, den 13. Oktober, im Lempp-Saal des evangelischen Gemeindehauses am Blarerplatz ein. Dabei konnten sie den Klängen von vier preisgekrönten Musikern lauschen und gleichzeitig die Tierschutzvereine Esslingen und Umgebung und „Reich mir die Pfote“ unterstützen. [...]

Die Tierrettung Mittlerer Neckar als Organisator und die Helfer der beiden Tierschutzvereine haben sich mächtig ins Zeug gelegt, um Musikern und Besuchern gleichermaßen einen stilvollen Rahmen zu bieten. Proben von professionellen Musikern organisieren, Klaviere stimmen lassen, ein edles Buffet arrangieren – das waren nur ein paar der für die Tierschützer nicht ganz alltäglichen Aufgaben. Umso größer war dann auch die Dankbarkeit für die zahlreichen, schon im Vorfeld aktiven Spender und Sponsoren. Auch die Musiker verzichteten auf ihre Gagen.

 

Den Auftakt des Abends bildeten die Pianistin Mariana Hofmann und ihre erst 16jährige Schwester Veronika Paleeva an der Geige. Trotz ihres jungen Alters sind beide mehrfache Preisträgerinnen nationaler und internationaler Wettbewerbe, unter anderem bei „Jugend musiziert“, bei dem Mariana Hofmann den ersten Bundespreis in Kammermusik erhielt. Zusammen mit ihrer Schwester spielte sie Werke von Paganini, Mozart, Wieniawski und Saint-Saens.

 

Nach einer kurzen Pause spielte das Klavierduo Daisuke und Yoko Miyazaki. 2009 hatten die Geschwister ihr Master-Studium mit Auszeichnung abgeschlossen und absolvieren seitdem ein Aufbaustudium zum Konzertexamen an der Musikhochschule Stuttgart. Sie spielten Werke von Gottschalk, Arenski, Brahms, Sato und Milhaud. Dabei ließ es sich Daisuke Miyazaki nicht nehmen, zu jedem der Stücke ein paar einleitende Worte vorwegzuschicken.

 

Zum Abschluss der Veranstaltung gab es für die virtuosen Musiker lang anhaltenden Applaus von den Besuchern und natürlich Blumen als Dankeschön im Namen der von den Tierschutzvereinen betreuten Tiere. Dass es sich gelohnt hat, die Anstrengungen auf sich zu nehmen und etwas Neues zu wagen - darüber herrschte am Ende der etwa dreistündigen Veranstaltung bei allen Einigkeit.


Impressum | Datenschutz
© Tierschutzverein Esslingen und Umgebung e.V.
Nymphaeaweg 6, 73730 Esslingen
Öffnungszeiten nach Vereinbarung
siehe Kontakt & Erreichbarkeit