Besuchszeiten: Tierheim Esslingen

Für einen Besuch in unserem Tierheim vereinbaren Sie bitte einen Termin unter:
0711 311733 oder
info@tierschutzverein-esslingen.de

 

Sie erreichen uns Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag von 15:00 bis 18:00 Uhr, Samstag von 11:00 bis 14:00 Uhr. 

Anschrift + Telefon

Nymphaeaweg 6

73730 Esslingen

Anfahrt

 

Tel. 07 11 / 31 17 33

Mailkontakt zum Tierheim

Tier des Monats: Online-Portal der Esslinger Zeitung

Die drei Wachteln sind unsere Tierheimtiere des Monats Januar 2023
Das zutrauliche Wachtel-Trio wurde von ihren ehemaligen Besitzern zurückgelassen und kamen über die Tierrettung zu uns.
Bitte beachten Sie: Die Vögel haben ein schönes Zuhause gefunden.

Erfahren Sie mehr über dieses hübsche Trio hier:
Wichtige Details zu den drei Hühnervögeln gibt's im informativen Interview mit unserer Tierpflegerin und Expertin Tamara Köppler.

Unterstütze uns durch deine Einkäufe. Ohne Mehrkosten.


Einfach anrufen und spenden

Mit einem Anruf bei unserer Spendenhotline

 

09001-555112*

 

spenden Sie 5 Euro für die Arbeit des Tierschutzverein Esslingen und Umgebung.

 

*nur aus dem deutschen Festnetz erreichbar.

Unser aktuelles Tierheim Blättle zum Downloaden

Tierheim Blättle 2022.pdf
Adobe Acrobat Dokument 14.8 MB

Benefizlesung mit Petra Durst-Benning ein voller Erfolg

Am 11. Oktober fand eine ganz besondere Veranstaltung statt.

Im Rahmen einer Benefizlesung las die bekannte Autorin Petra Durst-Benning aus ihrem neuesten Roman "Die Champagnerkönigin".

 

Über 60 Gäste fanden den Weg in den Kutschersaal der Stadtbücherei Esslingen und erlebten einen tollen Abend.

 

Im historischen Kutschersaal nahm Petra Durst-Benning ihr Publikum mit auf eine Reise in die Champagne des späten 19. Jahrhunderts.

Man spürte förmlich wie die Zuhörer sich während der Lesung in kürzester Zeit ein Bild machten von Isabelle und Leon - den Hauptakteuren des Romans.

 

Spannend war auch der Einblick in die Recherchen und Vorbereitungen zu solch einem großen Roman, den Petra Durst-Benning an diesem Abend gab.

 

 

Ein weiteres tolles Highlight des Abends war der Verkaufstisch von Wollyhood aus Reutlingen.

 

In wochenlanger Handarbeit strickten und häkelten Monika Schneider und die Damen von Wollyhood ein breites Sortiment aus Figuren, Schals, Mützen und vielen weiteren nützlichen Dingen, die ein Tierfreund in der kalten Jahreszeit gut gebrauchen kann.

 

Den Erlös aus dieser tollen Aktion erhielt das Esslinger Tierheim noch am selben Abend in Form eines Sparschweins überreicht.

Das "Schweinderl" hat natürlich einen Ehrenplatz in unserem Tierheim erhalten.

 

Ein toller Abend, der ohne das großartige Engagement von Petra Durst-Benning und allen Beteiligten für den Tierschutz nicht möglich gewesen wäre.

 

Hierfür sagen wir im Namen unserer Tiere ganz herzlich VIELEN DANK.

 

Bedanken möchten wir uns an dieser Stelle auch nochmals bei der Buchhandlung H.Th. Schmidt in Esslingen, die den Kartenvorverkauf für die Veranstaltung übernommen und einen Teil der Verkaufserlöse aus dem Bücherstand an das Tierheim Esslingen gespendet haben.

Ein Dankeschön geht ebenfalls an die Stadtbücherei Esslingen, die uns den Kutschersaal kostenlos für die Veranstaltung zur Verfügung stellte.

 

Durch das tolle Engagement aller kamen an diesem Abend über 1.200 Euro für das Esslinger Tierheim zusammen.

Impressionen der Benefizlesung mit Petra Durst-Benning


Impressum | Datenschutz
© Tierschutzverein Esslingen und Umgebung e.V.
Nymphaeaweg 6, 73730 Esslingen
Öffnungszeiten nach Vereinbarung
siehe Kontakt & Erreichbarkeit