Unser Tier des Monats:

Notfall: Lilly sucht dringend Katzenexperten oder Tierschützer mit großem Herz!
Notfall: Lilly sucht dringend Katzenexperten oder Tierschützer mit großem Herz!

Unterstütze uns durch deine Einkäufe. Ohne Mehrkosten.

Öffnungszeiten des Tierheims Esslingen

Montag:
Dienstag:
Mittwoch:
Donnerstag:
Freitag:
Samstag:
Sonn- und
Feiertag:

15 - 18 Uhr
15 - 18 Uhr
geschlossen
15 - 18 Uhr
15 - 18 Uhr
11 - 14 Uhr

geschlossen

Anschrift + Telefon

Nymphaeaweg 6

73730 Esslingen

Anfahrt

 

Tel. 07 11 / 31 17 33

Mailkontakt zum Tierheim


Einfach anrufen und spenden

Mit einem Anruf bei unserer Spendenhotline

 

09001-555112*

 

spenden Sie 5 Euro für die Arbeit des Tierschutzverein Esslingen und Umgebung.

 

*nur aus dem deutschen Festnetz erreichbar.

Unser Tierheim Blättle 2016 zum Downloaden

Download Tierheim Blättle 2016
Adobe Acrobat Dokument [14 MB]

Arbeitswilliger Vierbeiner mit Köpfchen sucht Zweibeiner mit Hunde-Know-how

Der wunderhübsche Altdeutsche Hütehund Bo wurde Opfer seiner eigenen, herausfordernden Rasse-Eigenschaften. Bo ist drei Jahre alt und lebt seit Ende März dieses Jahres im Tierheim. Nachwuchs in der Familie führten dazu, dass Bo aufgrund seines aktiven und anspruchsvollen Charakters nicht mehr bleiben konnte. Mit kleinen Kindern kann Bo nicht zusammenleben.

So sitzt der arme Tropf mit dem schwarzen und seidigen Fell hinter Gitter und leidet dermaßen unter extremer Unterforderung und Einsamkeit. Im Tierheim ist es neben den vielen anderen verstoßenen Vierbeinern nicht möglich, so einen anspruchsvollen Hütehund auszulasten. Denn Bo ist sehr aktiv und zudem schlau. Schon kleinste Signale lernt er extrem schnell und setzt sie um. Leider müssen diese noch ziemlich verstärkt und ausgebaut werden.

Bo’s Intelligenz und Aktivität hat auch Kehrseiten. So durchschaut er schnell seine Situation, versucht sich durchzusetzen und reagiert bei Hundebegegnungen manchmal recht aufbrausend. Auch mangelnde Impulskontrolle und einige Unsicherheiten führen zu kleineren Alltagsproblemen im Tierheim.

Bo ist jetzt ein Notfall im Esslinger Hundehaus. Es fehlt ihm die Ruhe und Zeit um wieder auf den Boden eines artgerechten und aktiven Hundelebens zu kommen. Es fehlen ihm Hütehund erfahrene Menschen mit souveräner und ruhiger Ausstrahlung. Der wunderschöne Vierbeiner benötigt echte und aktive Hundefreaks, die es gut verstehen seinen intelligenten Charakter in die richtigen Bahnen zu lenken. Das sollen auf jeden Fall Menschen ohne Kleinkinder und mit viel Platz im Zuhause sein.

Entfernt vom Tierheim in ruhiger Natur und Umgebung findet Bo schnell zu sich. Dort ist er auch in der Lage viele Alltags-Situationen gut zu meistern. Sein Arbeitswille ist ungebrochen. Unterwegs lernt er mit Begeisterung Kommandos. Sucharbeit meistert er mit Bravour und ist anschließend auch ausgelastet. Für den Umgang mit Bo sind ruhige Übungen und Kopfarbeit von Vorteil.

Mit manchen Hunden versteht sich der kastrierte Rüde ganz gut. Wichtiger ist es ihm jedoch, mit seinen Menschen alleine zu leben. Sogar Katzen kennt Bo. Diese ist er vom vorherigen Zuhause gewohnt. Alleine bleiben kann er ohne Probleme und auch das Autofahren ist er gewohnt.

Sehr dringend suchen Horst Theilinger und seine Mannschaft jetzt Hütehund-Experten, die in der Lage sind Bo auszulasten und ihm eine ehrliche Chance auf ein echtes Hundeleben geben.
Welcher Hundefan rettet Bo aus dem Tierheimzwinger?

Infos und Kontakt: Tierheim Esslingen, Telefon 0711 311733, info@tierschutzverein-esslingen.de, www.tierschutzverein-esslingen.de

 

 

 

 

 


Impressum | Datenschutz
© Tierschutzverein Esslingen und Umgebung e.V. Öffnungszeiten des Tierheims Esslingen: Montag, Dienstag, Donnerstag, Freitag: 15-18 Uhr / Samstag: 11-14 Uhr Anschrift: Nymphaeaweg 6, 73730 Esslingen