Unser Tier des Monats:

Judy und Mauzi brauchen dringend Hilfe: Letzte Lebensstelle für die beiden liebevollen Katzenseniorinnen gesucht!
Judy und Mauzi brauchen dringend Hilfe: Letzte Lebensstelle für die beiden liebevollen Katzenseniorinnen gesucht!

Unterstütze uns durch deine Einkäufe. Ohne Mehrkosten.

Öffnungszeiten des Tierheims Esslingen

Montag:
Dienstag:
Mittwoch:
Donnerstag:
Freitag:
Samstag:
Sonn- und
Feiertag:

15 - 18 Uhr
15 - 18 Uhr
geschlossen
15 - 18 Uhr
15 - 18 Uhr
11 - 14 Uhr

geschlossen

Anschrift + Telefon

Nymphaeaweg 6

73730 Esslingen

Anfahrt

 

Tel. 07 11 / 31 17 33

Mailkontakt zum Tierheim


Einfach anrufen und spenden

Mit einem Anruf bei unserer Spendenhotline

 

09001-555112*

 

spenden Sie 5 Euro für die Arbeit des Tierschutzverein Esslingen und Umgebung.

 

*nur aus dem deutschen Festnetz erreichbar.

Unser aktuelles Tierheim Blättle zum Downloaden

Dringend letzte Lebensstelle für Katzen Judy und Mauzi gesucht

 

Seit Ende Oktober leben die beiden, betagten Katzendamen Judy und Mauzi im Tierheim. Beide Katzen leben schon immer zusammen: Sie sind 17 Jahre alt.

Der Besitzer der beiden Seniorinnen ist gestorben. Alles was Judy und Mauzi bisher im Leben hatten, haben sie auf einmal verloren. Für die beiden Tiere gibt es im Moment nur die traurige Lösung im kleinen Katzenzwinger im Tierheim Esslingen unterzukommen. Für Judy und Mauzi ist es ein Alptraum. Denn gerade die letzte Zeit im Leben sollte auch bei Katzen so ruhig, liebevoll und harmonisch wie möglich sein.

Judy ist schwarz und Mauzi getigert-marmoriert. Beide Samtpfoten kamen zuerst mit der Tierrettung in die Tierklinik Esslingen. Der Gesundheitszustand der beiden Tiere war extrem bedenklich. In der Klinik wurden die beiden Katzen aufgepäppelt, bis sie ins Tierheim umziehen konnten. Die Krankenpflege der beiden Katzendamen ist jedoch immer noch etwas aufwändig. Judy und Mauzi sind extrem dünn und bringen leider so einige gesundheitliche Probleme mit den Nieren, der Schilddrüse und der Bauchspeicheldrüse mit sich.

Die beiden Katzen sind lieb, verschmust, verspielt und sehr anhänglich. Umso schlimmer ist ihr jetziges Leben ohne Menschen im kargen Katzenzwinger. Der stumpfe Blick der Beiden spricht Bände: Judy und Mauzi verstehen die Welt nicht mehr. Sie trauern sehr im Tierheim.

Die Tierheim-Mannschaft sucht sehr dringend eine Pflege- oder Hospizstelle bei liebevollen Katzenfreunden mit großem Herz. Das soll ein ruhiger Platz in Wohnungshaltung mit Rückzugsmöglichkeiten für Judy's und Mauzi's letzte Lebenszeit sein. Die beiden Katzendamen hängen sehr aneinander. Sie müssen unbedingt zusammen bleiben. Andere, vorhandene Tiere werden die beiden Seniorinnen vermutlich zu sehr stressen.

Welche Katzen- und Tierliebhaber geben Judy und Mauzi noch einen letzen, würdevollen Lebensabend? Wer kann helfen und die Pflege der Tiere weiter betreuen? Die Tierpfleger im Katzenhaus stehen dabei mit Rat und Tat zur Seite.

Wer helfen kann oder weitere Infos benötigt, meldet sich im Tierheim Esslingen unter
0711 311733 oder per E-Mail an info@tierheim-esslingen.de.

 

 

 


Impressum | Datenschutz | Cookie-Richtlinie
© Tierschutzverein Esslingen und Umgebung e.V. Öffnungszeiten des Tierheims Esslingen: Montag, Dienstag, Donnerstag, Freitag: 15-18 Uhr / Samstag: 11-14 Uhr Anschrift: Nymphaeaweg 6, 73730 Esslingen