Tier des Monats: Online-Portal der Esslinger Zeitung

Bonny&Clyde: Tiere des Monats Juli. 
Bonny und Clyde sind unsere Tierheimtiere des Monats Juli. Die beiden süßen Degu-Mädchen sind sehr zutraulich und suchen eine neue Bleibe bei tierlieben Nager-und Degufans.

Mehr über die quirligen kleinen Nager gibt's im Onlineportal und Video der Esslinger Zeitung

Unterstütze uns durch deine Einkäufe. Ohne Mehrkosten.

Besuchszeiten des Tierheims Esslingen

Aufgrund der Corona-Pandemie sind Besuche im Tierheim nur mit Termin möglich.

Montag:
Dienstag:
Mittwoch:
Donnerstag:
Freitag:
Samstag:
Sonn- und
Feiertag:

geschlossen
15-18 Uhr
geschlossen
15-18 Uhr

geschlossen
11-14 Uhr

geschlossen

Anschrift + Telefon

Nymphaeaweg 6

73730 Esslingen

Anfahrt

 

Tel. 07 11 / 31 17 33

Mailkontakt zum Tierheim


Einfach anrufen und spenden

Mit einem Anruf bei unserer Spendenhotline

 

09001-555112*

 

spenden Sie 5 Euro für die Arbeit des Tierschutzverein Esslingen und Umgebung.

 

*nur aus dem deutschen Festnetz erreichbar.

Unser aktuelles Tierheim Blättle zum Downloaden

Dzory

Kangal

  • weiblich/kastriert
  • geboren: 24.12.2017
  • im Tierheim seit: 27.08.2020

Dzory ist eine kräftige Kangaldame, die als Trennungsopfer im Tierheim gelandet ist. Sie zeigt im Zwinger einen starken Wachtrieb, nach einem ersten Kennenlernen ist sie den Menschen aber durchaus zugetan. Trotzdem sollten ihre Menschen immer im Hinterkopf behalten, dass ein Herdenschutzhund eigenständig bewacht und sollten deshalb auch immer vorsichtig bleiben.

 

Dzory hat bisher in der Wohnung gelebt, sie ist stubenrein, fährt gerne im Auto mit und kann schon etwas alleine bleiben. Die kräftige Hündin hat schon etwas Erziehung genossen, sie kennt schon ein paar Kommandos und ist für einen Kangal sehr lernwillig. Dzory sucht deshalb Menschen die noch mit ihr arbeiten und die es mit ihrem  doch vorhandenen Sturkopf aufnehmen können. Denn Dzory stellt die Menschen durchaus in Frage und man muss sich ihren Respekt mit viel Konsequenz und Durchhaltevermögen erarbeiten.

 

Die große Hundedame verträgt sich mit den meisten Artgenossen, aber wenn sie einen Vierbeiner nicht leiden kann hat sie durchaus Kraft und Größe, die sie in die Leine legt. Katzen oder Kleintiere kennt sie bisher noch nicht, beim Spaziergang zeigt sie aber einen starken Jagdtrieb.

 

Für Dzory suchen wir hundeerfahrene Menschen ohne Kinder die ihr noch viel beibringen und ihr kräftemäßig gewachsen sind. Die schöne Hündin benötigt dringend ein sicher eingezäuntes Grundstück, das sie gut bewachen würde. Natürlich mit Anschluss an ihre Familie. Leider hat Dzory in unserem Tierheim aufgrund enger Platzverhältnisse zu wenig Auslauf und Beschäftigungsmöglichkeiten.

 

Leider hat Dzory inzwischen die Eigenart entwickelt, dass sie bei der Rückkehr in ihren Zwinger den Menschen an den Arm geht. Sie macht das in den verschiedensten Situationen, hauptsächlich wenn sie ihrer Meinung nach nicht schnell genug nach Hause kommt und der Mensch daran Schuld ist. Sie kann das gut dosieren und hat noch niemanden verletzt aber 55 kg Kangal auf Krawall sind durchaus beeindruckend. Ob sie so etwas im neuen Zuhause auch anfängt können wir nicht sagen, sie kann aber auf jeden Fall nur zu sehr erfahrenen Menschen vermittelt werden.

Welche erfahrene Herdenschutzhund-Experten können Dzory helfen und ihr ein adäquates Zuhause bieten? 


Impressum | Datenschutz
© Tierschutzverein Esslingen und Umgebung e.V. Öffnungszeiten des Tierheims Esslingen:
Dienstag,Donnerstag: 15-18 Uhr / Samstag: 11-14 Uhr Anschrift: Nymphaeaweg 6, 73730 Esslingen