Tier des Monats: Online-Portal der Esslinger Zeitung

Alisa ist unser Tier des Monats Juni. 
Die süße Samtpfote ist eine etwas ältere Katzendame, die für ihr Alter aber noch verspielt und fit ist. Sie konnte ihre Besitzer leider nicht auf ihrem Umzug begleiten und sucht deshalb hoffnungsvoll ein neues Heim.
Mehr über Alisa im Onlineportal und Video der Esslinger Zeitung erfahren

Unsere Herzpfoten: Tiere für besondere Tierfreunde mit großem Herz!

Unterstütze uns durch deine Einkäufe. Ohne Mehrkosten.

Besuchszeiten des Tierheims Esslingen

Aufgrund der Corona-Pandemie sind Besuche im Tierheim nur mit Termin möglich.

Montag:
Dienstag:
Mittwoch:
Donnerstag:
Freitag:
Samstag:
Sonn- und
Feiertag:

geschlossen
15-18 Uhr
geschlossen
15-18 Uhr

geschlossen
11-14 Uhr

geschlossen

Anschrift + Telefon

Nymphaeaweg 6

73730 Esslingen

Anfahrt

 

Tel. 07 11 / 31 17 33

Mailkontakt zum Tierheim


Einfach anrufen und spenden

Mit einem Anruf bei unserer Spendenhotline

 

09001-555112*

 

spenden Sie 5 Euro für die Arbeit des Tierschutzverein Esslingen und Umgebung.

 

*nur aus dem deutschen Festnetz erreichbar.

Unser aktuelles Tierheim Blättle zum Downloaden

Paul

 Europäisch Kurzhaar

  • männlich (kastriert)
  • geboren: ca. 2018
  • Wohnungshaltung
  • zusammen mit Luke und/oder Lucy oder zu einer anderen aktiven Katze

Der lebenslustige, stets präsente, distanzlose, aktive und über die Maßen liebenswerte Paul, musste wirklich schweren Herzens nach monatelangem Versuch weichen, da die vorhandene Erstkatze von seiner aufdringlichen Art sehr eingeschüchtert war.

Er sucht ein neues Zuhause in Wohnungshaltung mit ebensolchem temperamentvollem Artgenossen/in oder einer zurückhaltenden, die vielleicht wenig Interesse am Menschen aber Artgenossen hat.

Einen (oder mehrere) Spielkameraden braucht er aber. Er lebt zusammen mit Lucy & Luke auf der Pflegestelle - sie haben ähnliche Energie und es kommt bisher nicht zu Eifersüchteleien oder Streitigkeiten.

Er ist ein großer Kater und auf 1 Auge blind (es ist trübe). Dies wurde bereits untersucht und ist vermutlich die Folge eines Unfalls.

Er benötigt täglich 1 blutdrucksenkende Tablette, die er sogar pur verschlingt. Sein Blut(druck) sollte regelmäßig tierärztlich kontrolliert werden.

 

Der hübsche und verfressene Prachtkerl, galoppiert vor Übermut oft gurrend (Katzensprache) umher - herrlich ein besseres "TV-Programm" gibt es gar nicht.

Ein echter Herzensbrecher!

 

Gerne können sie mit seinem "Pflegefrauchen" Kontakt aufnehmen unter 01577-536 10 72 per whatsapp und signal und 07153 757 97 und schaeb@gmx.de. Er wohnt nun wieder auf seiner ehemaligen Pflegestelle in 73269 Hochdorf.

 

 


Impressum | Datenschutz
© Tierschutzverein Esslingen und Umgebung e.V. Öffnungszeiten des Tierheims Esslingen:
Dienstag,Donnerstag: 15-18 Uhr / Samstag: 11-14 Uhr Anschrift: Nymphaeaweg 6, 73730 Esslingen