Unsere Herzpfoten: Tiere für besondere Tierfreunde mit großem Herz!

Unterstütze uns durch deine Einkäufe. Ohne Mehrkosten.

Besuchszeiten des Tierheims Esslingen

Aufgrund der Corona-Pandemie sind Besuche im Tierheim nur mit Termin möglich.

Montag:
Dienstag:
Mittwoch:
Donnerstag:
Freitag:
Samstag:
Sonn- und
Feiertag:

geschlossen
15-18 Uhr
geschlossen
15-18 Uhr

geschlossen
11-14 Uhr

geschlossen

Anschrift + Telefon

Nymphaeaweg 6

73730 Esslingen

Anfahrt

 

Tel. 07 11 / 31 17 33

Mailkontakt zum Tierheim


Einfach anrufen und spenden

Mit einem Anruf bei unserer Spendenhotline

 

09001-555112*

 

spenden Sie 5 Euro für die Arbeit des Tierschutzverein Esslingen und Umgebung.

 

*nur aus dem deutschen Festnetz erreichbar.

Unser aktuelles Tierheim Blättle zum Downloaden

Willkommen beim Tierschutzverein Esslingen und Umgebung e.V. und dem Tierheim Esslingen

Mit dem Träger des Tierheims, dem Tierschutzverein Esslingen und Umgebung e.V., betreiben wir aktiven Tierschutz im gesamten Kreis Esslingen und auch darüber hinaus.

 

Neben der Vermittlung der Tiere in ein schönes und artgerechtes neues Zuhause, nach wie vor unser oberstes Ziel, beschäftigt uns natürlich ganz aktuell die Planung des neuen Tierhauses.

 

Auf diesen Seiten möchten wir Ihnen aktuelle Informationen über unsere Tiere, die Arbeit des Tierschutzverein und des Tierheims und unserer Partner bereitstellen.

 

Sehen Sie sich um, es gibt viel zu entdecken.

Corona: Wichtiger Hinweis zum Besuch im Tierheim

Liebe Besucher und Tierfreunde,

 

Ein Besuch in unserem Tierheim bei Interesse an einem unserer Tiere ist zur Zeit nur nach Terminvereinbarung möglich!

 

Fundtiere, Abgabetiere, Pensionstiere:

Fund- Abgabe- und Pensionstiere können nach vorheriger telefonischer Rücksprache gebracht werden.

 

Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag von 15-18 Uhr, sowie Samstag von 11-14 Uhr ist unser Telefon besetzt. Zu allen anderen Zeiten sprechen Sie bitte auf unseren Anrufbeantworter, wir rufen dann baldmöglichst zurück.

 

Büro:

Erreichen können Sie uns nach wie vor per Telefon oder E-Mail.

 

Telefonnummer Tierheim:     0711/311733

Notfallnummer Tierrettung:   0177/3590902 (von 18:00 Uhr - 08:00 Uhr)

E-Mail Tierheim:                   info@tierheim-esslingen.de

 

Wir bitten um Ihr Verständnis für diese Vorgehensweise in der Pandemie. Wie schon gesagt, alles dient auch dem Schutz unserer Mitarbeiter, damit sie auch weiterhin die Tiere versorgen können.

Falls Sie uns mit Futterspenden versorgen möchten, so steht vor der Türe eine Futterkiste die immer wieder durch unsere Mitarbeiter geleert wird.

 

Wichtig:

Im gesamten Tierheim ist Mundschutzpflicht sobald der Mindestabstand von 1,50 m nicht eingehalten werden kann.

 

Den ausgeschilderten Hygienemaßnahmen ist dringend Folge zu leisten!!!

 

Vielen Dank für Ihr Verständnis und Ihre Hilfe in dieser schwierigen Zeit.

Leider sind wir auch weiterhin auf Ihre Spenden angewiesen und sagen im Voraus

Vielen Dank für Ihre Unterstützung.

Bleiben Sie uns treu, aber vor allem Gesund!

 

Die Tiere und das Team des Tierheims Esslingen

 

Wichtige Informationen für Sie und Ihr Tier stellt der Deutsche Tierschutzbund e.V. auch
in seinen Corona-FAQ bereit

Achtung!

 

Auf Grund der Rechtsverordnung der Landesregierung über Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus, ergeben sich auch bei den Terminen Änderungen!

 

Terminabsage!

 

Weihnachtsstand vor Karstadt

Wegen der jetzt herrschenden Covidsituation hat das Tierheim seine Weihnachtsmarktstände abgesagt.

 

Jugendgruppe

Auch die Treffen der Jugendgruppe wurden aus Vorsicht vor der Ansteckung mit Covid abgesagt. Der Vorstand hofft aber, seine Aktivitäten bald wieder aufnehmen zu können.

Tierischer Notfall

Hilfe für Kangalhündin Dzory: Neues Zuhause mit viel Auslauf-Möglichkeiten gesucht!

Unsere wunderschöne und imposante Kangal-Dame Dzory ist ungefähr vier Jahre alt und im besten Alter. Dzory entspricht der Rassen-Beschreibung eines Kangals sehr gut. Sie zeigt im Zwinger einen starken Wachtrieb. Nach einem ersten Kennenlernen ist sie den Menschen aber durchaus zugetan. 

 

Mittlerweile lebt Dzory leider schon über ein Jahr bei uns im Tierheim. Die Situation ist sehr schwierig für sie. Denn die riesengroße, kraftvolle Hündin benötigt auf jeden Fall sehr viel Auslauf und auch ein großes, eingezäuntes Grundstück. Die Platzsituation in und um unser Tierheim lässt es nur schwer zu, dass Dzory sich adäquat bewegen, beschäftigen und austoben kann. 

 

Die schöne Hündin zeigt bei uns Stress-Signale und leider einige Eigenheiten, die zu Beginn ihrer Tierheim-Zeit und auch bei ihren früheren Besitzern nicht vorkamen. Bei der Rückkehr in ihren Zwinger geht sie den Menschen an den Arm. Sie macht das in verschiedenen Situationen, dosiert das aber sehr gut. Dzory hat bisher noch niemand verletzt. Jedoch ist bei 55 kg Kangal Vorsicht geboten. Die wirkliche Ursache für dieses Verhalten ist schwer zu erkennen. Selbstverständlich kann auch Stress der Auslöser sein. Eventuell zeigt Dzory dieses Verhalten im neuen Zuhause, weit weg vom Tierheim-Stress, nicht mehr. 

Herdenschutzhund-Experten für Dzory gesucht:
Da Dzory bei uns im Tierheim unterfordert ist, Stress-Signale zeigt und nicht ausgelastet werden kann, suchen wir dringend Menschen mit sehr guter Herdenschutzhund-Erfahrung: Gerne Menschen in ländlicher, ruhiger Gegend mit viel Platz und einem eingezäuntem Grundstück ums Haus. Die schöne Hündin bewacht sehr gut, braucht aber festen Familienanschluss. Dzory hat zu ihren Tierpflegern im Hundehaus und auch zu ihrer Gassigeherin eine starke Bindung und schmust mit ihnen sehr gerne. Die Grundkommandos beherrscht sie sehr gut. Die Kangal-Dame ist sehr gut erzogen.

 

Über eine Unterstützung bei der Vermittlung oder eventuelle Übernahme von Dzory durch eine andere Tierschutz-Organisation, natürlich mit besseren, adäquaten Haltungs-Möglichkeiten, wären wir sehr dankbar.

 

Bitte helfen Sie Dzory: Melden Sie sich oder unterstützen Sie uns bei der Suche nach einem richtigen und artgerechten Zuhause. Helfen Sie Dzory auf ihrem langen Weg in ein glückliches und langes Kangal-Leben.
 
Haben Sie Fragen zu Dzory? Melden Sie sich im Tierheim unter 0711 311733 oder unter info@tierschutzverein-esslingen.de

 

Weitere Infos gibt's hier

 

Informationen für Gassigeher*innen

Liebe Gassigeher,

 

wir freuen uns, ab sofort wieder alle Gassigeher mit bestandenem Gassigeherschein bei uns begrüßen zu dürfen.

 

Vielen Dank für Euren unermüdlichen Einsatz für unsere Schützlinge! 

 

 

Große Spendenaktion!

 

Liebe Mitglieder, Tierfreunde und Unterstützer,

 

Die Einbruchserie im Jahr 2020 in Tierheimen in ganz Deutschland hat uns wieder mal vor Augen geführt, dass auch gemeinnützige Einrichtungen vor Diebstahl und Zerstörung nicht mehr sicher sind.

Unser Tierheim musste diese Erfahrung im August 2020 machen, Gott sei Dank ist unseren Tieren dabei nichts passiert.

Viele Tierheime rüsten nun Ihre Sicherheitsmaßnahmen auf um sich besser vor solchen Ereignissen zu schützen.

Auch wir haben uns hierzu viele Gedanken gemacht, haben uns über verschiedene Sicherheitskonzepte informiert und erkundigt und letztendlich entschlossen folgende Maßnahmen anzugehen.

 

Das betrifft im Einzelnen:

- die allgemeinen Sicherheitsmaßnahmen auf dem ganzen Tierheimgelände

- die Erweiterung von Brandschutzmaßnahmen im Tierheim, vor allem zum Schutz unserer Tiere in den Gebäuden selbst. 

 

Diese Maßnahmen sind extrem kostenaufwendig und nicht allein mit unserem Budget zu bewältigen.

Durch Corona sind so gut wie alle Einnahmen weggebrochen, was die Sache nicht leichter macht.

Dennoch bleibt uns hier nichts anderes übrig als die Maßnahmen in 2021 in Angriff zu nehmen.

Die Gesamtkosten hierfür werden sich aller Voraussicht nach auf ca. 30.000 € -35.000 € belaufen, eigentlich unmöglich für uns das alleine zu stemmen.

Eine große Herausforderung, die es jetzt zu bewältigen gilt.

Hierzu brauchen wir jetzt Dringend Ihre Hilfe und Unterstützung!

 

Helfen Sie uns, damit wir helfen können.

Danke!

 

Zur Spendenseite:

 

https://www.tierheim-esslingen.de/jetzt-spenden/spendenportal.html

 

Bankverbindung: 

Tierschutzverein Esslingen u. U. e. V.

Kennwort „Sicherheit und Brandschutzmaßnahmen” Kreissparkasse Esslingen-Nürtingen ·

IBAN DE41 6115 0020 0102 5049 23 · BIC ESSLDE66XXX

 

Der Vorstand und das gesamte Tierheimteam

 

Virtueller Rundgang durch das neue Tierhaus


Impressum | Datenschutz
© Tierschutzverein Esslingen und Umgebung e.V. Öffnungszeiten des Tierheims Esslingen:
Dienstag,Donnerstag: 15-18 Uhr / Samstag: 11-14 Uhr Anschrift: Nymphaeaweg 6, 73730 Esslingen