Besuchszeiten: Tierheim Esslingen

Für einen Besuch in unserem Tierheim vereinbaren Sie bitte einen Termin unter:
0711 311733 oder
info@tierschutzverein-esslingen.de

 

Sie erreichen uns Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag von 15:00 bis 18:00 Uhr, Samstag von 11:00 bis 14:00 Uhr. 

Anschrift + Telefon

Nymphaeaweg 6

73730 Esslingen

Anfahrt

 

Tel. 07 11 / 31 17 33

Mailkontakt zum Tierheim

Tier des Monats: Online-Portal der Esslinger Zeitung

Shira wünscht sich ein neues und passendes Zuhause bei Herdenschutzhund-Fans
Shira wünscht sich ein neues und passendes Zuhause bei Herdenschutzhund-Fans

Unsere wunderschöne Alabai-Mischlingshündin Shira sucht ein neues Zuhause zum bewachen:
Die große und stattliche Hündin Shira sucht ihre neuen Menschen: Vorzugsweise sollen ihre neuen Besitzer Erfahrung mit Herdenschutzhunden mitbringen und ihr viel Auslauf in einem eingezäunten Garten am Haus oder an der Wohnung bieten.

 

Mehr Details und Informationen zu Shira gibt's im spannenden Interview mit unserer  Tierpflegerin und Expertin Tamara Köppler:

Gleich reinklicken

Unterstütze uns durch deine Einkäufe. Ohne Mehrkosten.


Einfach anrufen und spenden

Mit einem Anruf bei unserer Spendenhotline

 

09001-555112*

 

spenden Sie 5 Euro für die Arbeit des Tierschutzverein Esslingen und Umgebung.

 

*nur aus dem deutschen Festnetz erreichbar.

Unser aktuelles Tierheim Blättle zum Downloaden

Tierheim Blättle 2023
TB2023.pdf
Adobe Acrobat Dokument 14.5 MB

Yuma

Yuma

Stute

 

12 Jahre alt, Stockmaß 145 - 150 cm

Sehr brav und sanft, jedoch etwas ängstlich

rangniedrig in der Gruppe

Aktuell nicht reitbar

 

Die wunderschöne Yuma lebt derzeit auf einem Pflegeplatz an einem Pferdehof in Offenstall-Haltung. Yuma wurde glücklicherweise durch eine private Initiative gerettet. Sie sollte aufgrund ihrer Krankheit eingeschläfert werden.  In ihrer früheren Pferde-Gruppe war die schöne Stute das rang-niedrigste Tier Sie wurde von den anderen Pferden immer mehr gemobbt und vertrieben. 

 

Yuma hat am linken Hinterbein Spat. Ihre Krankheit wurde bisher mit Antibiotika, Cortison und Muskelaufbau behandelt. Der Tierarzt ist sehr zuversichtlich, dass Yuma bei guter und konsequenter Behandlung wieder reitbar wird. Yuma muss nicht operiert werden und kann ansonsten sehr gut damit leben. Zwingend notwendig ist die Behandlung also nicht. Selbstverständlich wird Yuma aber von ihrer Pflegestelle dazu behandelt. Auf dem Hof hat Yuma sehr große Fortschritte gemacht. Sie wird viel bewegt und ist von Menschen, die nicht allzu schwer sind, ggf. reitbar. Das muss im Einzelfall bewertet werden.

Yuma ist ein sehr liebes und sensibles Pferd. Im Umgang mit Kinder ist sie sehr vorsichtig und zurückhaltend. Wir möchten dieser lieben Stute ihre glückliche Lebenschance weiterhin ermöglichen. Deshalb suchen wir Pferdefreunde und Fans mit großem Herz, die Yuma dabei mit einer Spende oder Tierpatenschaft unterstützen möchten. Wer hilft dabei der schönen Stute ein glückliches Pferde-Leben zu sichern?

 

Helfen Sie Yuma! Unterstützen Sie Yuma mit einer Spende oder übernehmen Sie eine Patenschaft für die schöne Stute. Mehr Informationen und Details über Yuma erfahren Sie hier:

 

Monika Rümpelein
Tel : 01573 - 8881546

Email: regenbogenelfe@arcor.de

oder bei
Margit Fahrion
Ponykids-Lindenhof/Kreis Esslingen - Kontakt


Impressum | Datenschutz
© Tierschutzverein Esslingen und Umgebung e.V.
Nymphaeaweg 6, 73730 Esslingen
Öffnungszeiten nach Vereinbarung
siehe Kontakt & Erreichbarkeit