Besuchszeiten: Tierheim Esslingen

Für einen Besuch in unserem Tierheim vereinbaren Sie bitte einen Termin unter:
0711 311733 oder
info@tierschutzverein-esslingen.de

 

Sie erreichen uns Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag von 15:00 bis 18:00 Uhr, Samstag von 11:00 bis 14:00 Uhr. 

Anschrift + Telefon

Nymphaeaweg 6

73730 Esslingen

Anfahrt

 

Tel. 07 11 / 31 17 33

Mailkontakt zum Tierheim

Tier des Monats: Online-Portal der Esslinger Zeitung

Die drei Wachteln sind unsere Tierheimtiere des Monats Januar 2023
Das zutrauliche Wachtel-Trio wurde von ihren ehemaligen Besitzern zurückgelassen und kamen über die Tierrettung zu uns.
Bitte beachten Sie: Die Vögel haben ein schönes Zuhause gefunden.

Erfahren Sie mehr über dieses hübsche Trio hier:
Wichtige Details zu den drei Hühnervögeln gibt's im informativen Interview mit unserer Tierpflegerin und Expertin Tamara Köppler.

Unterstütze uns durch deine Einkäufe. Ohne Mehrkosten.


Einfach anrufen und spenden

Mit einem Anruf bei unserer Spendenhotline

 

09001-555112*

 

spenden Sie 5 Euro für die Arbeit des Tierschutzverein Esslingen und Umgebung.

 

*nur aus dem deutschen Festnetz erreichbar.

Unser aktuelles Tierheim Blättle zum Downloaden

Tierheim Blättle 2022.pdf
Adobe Acrobat Dokument 14.8 MB

Dackelhündin Sally sucht neues Glück

Sally, eine betagtere Dackeldame, sucht seit März 2013 ein neues Zuhause bei Dackelfans.

 

Die Hündin ist ein klassischer Fall, den die Tierheim-Mannschaft jährlich miterlebt. Sally wurde im Kreis Esslingen an der Auffahrt zur B10/B313 gefunden und glücklicherweise ins Tierheim Esslingen gebracht. Bis heute erfolgten keinerlei Suchanfragen zu der kleinen Hündin.

 

Das Tierheimleben gestaltet sich sehr schwer für Sally. Denn die kleine Hundedame möchte am liebsten rund um die Uhr bei ihren Menschen sein. Der Tierheimalltag ist somit für Sally schwer zu verkraften. Das triste Zwingerleben bringt viel Einsamkeit mit sich.

 

Auch die vielen anderen Hunde im Tierheim setzen Sally heftig zu. Denn andere Hunde neben sich kann Sally ganz und gar nicht ab. Auch auf Katzen und andere Kleintiere kann die Teckeldame getrost verzichten.

 

Sally ist gesund und fit. Gerne läuft sie noch größere Runden mit ihren Betreuern im Tierheim mit. An der Leine läuft die kleine Hündin ruhig und angenehm. Mit richtigem Handling verlaufen Hundebegegnungen in der Regel problemlos.

 

Das Leben im Haus oder in der Wohnung ist Sally bekannt. Denn bei gelegentlichen Aufenthalten zu Hause bei ihren Gassigehern fühlt sich die kleine Hündin auf Anhieb sehr wohl.

 

Zu Menschen ist Sally normalerweise sehr freundlich. Den Charakter des waschechten Dackels kann die kleine Dame jedoch nicht so ganz verbergen. So zeigt Sally ihren Menschen, vor allem Kindern und manchen Männern gegenüber, sehr deutlich wenn sie etwas nicht möchte.

 

Welcher erfahrene Dackelfreund öffnet sein Herz und gibt der anhänglichen Schnüffelnasen nochmals ihre letzte Chance auf ein warmes Körbchen im vertrauten Zuhause?


Impressum | Datenschutz
© Tierschutzverein Esslingen und Umgebung e.V.
Nymphaeaweg 6, 73730 Esslingen
Öffnungszeiten nach Vereinbarung
siehe Kontakt & Erreichbarkeit