Unsere Herzpfoten: Tiere für besondere Tierfreunde mit großem Herz

Unterstütze uns durch deine Einkäufe. Ohne Mehrkosten.

Öffnungszeiten des Tierheims Esslingen

Montag:
Dienstag:
Mittwoch:
Donnerstag:
Freitag:
Samstag:
Sonn- und
Feiertag:

15 - 18 Uhr
15 - 18 Uhr
geschlossen
15 - 18 Uhr
15 - 18 Uhr
11 - 14 Uhr

geschlossen

Anschrift + Telefon

Nymphaeaweg 6

73730 Esslingen

Anfahrt

 

Tel. 07 11 / 31 17 33

Mailkontakt zum Tierheim


Einfach anrufen und spenden

Mit einem Anruf bei unserer Spendenhotline

 

09001-555112*

 

spenden Sie 5 Euro für die Arbeit des Tierschutzverein Esslingen und Umgebung.

 

*nur aus dem deutschen Festnetz erreichbar.

Unser aktuelles Tierheim Blättle zum Downloaden

Herzpfoten

Lernen Sie hier unsere Herzpfoten kennen. Für diese Vierbeiner suchen wir besonders tierliebe Menschen und Tierliebhaber mit  Geduld, besonderem Einfühlungsvermögen oder auch sehr guten, speziellen Kenntnissen:

Eben Tierfreunde mit besonders großem Herz, zum Beispiel für Tiere mit Handicaps und gesundheitlichen Einschränkungen, die eine besondere Pflege bedürfen. In dieser Rubrik sehen sie auch Angsttiere oder auch bereits auffälllig gewordende Tiere, die durch Ihre speziellen Kenntnisse für ein sicheres und verantwortungsvollen Leben in die richtigen Bahnen gelenkt werden.

 

Öffnen Sie für diese liebenswerten Vierbeiner Ihr Herz, geben Sie auch diesen besonderen Tieren eine echte Zukunftschance. Klicken Sie durch, informieren Sie sich und lernen Sie unsere Herzpfoten im Tierheim Esslingen kennen.

Hunde

Su, Kangal

 

  • geboren: 06.12.2017
  • im Tierheim seit: 25.05.2019
  • weiblich, kastriert

Unsere Herzpfote Su ist eine sehr große, nette Kangalhündin, für die wir besondere Menschen mit viel Platz, gute Erfahrung mit Herdenschutzhunden und viel Einfühlungsvermögen suchen.

Su ist eine sensible Hündin, die im Tierheim sehr leidet. Leider verweigert Su des öfteren ihr Futter und wird derzeit immer dünner.

 

Leider hat die nette Su auch Probleme mit der Hüfte und braucht deshalb einen ebenerdigen Eingang. Wir suchen für diese schöne und außergewöhnlich liebe Hündin dringend einen ruhigen Platz in ländlicher Gegend. Gerne auch bei bereits vorhandenen Hunden der Rasse Kangal oder in ähnlicher Größe. Kleine Hunde, Katzen und Kleintiere sollten nicht vorhanden sein.

 

>> Weitere, wichtige Infos zu Su gibts hier

Pippo, Mischling

 

  • männlich/kastriert
  • geboren: 30.04.2018
  • im Tierheim seit: 06.07.2019

 

Der junge Pippo lebt seit einem halben Jahr im Tierheim. Pippo lebte in seinem vorherigen Leben in einer großen Hundegruppe. Das Leben im Tierheim mit vielen Menschen und Besuchern sowie auch vielen unterschiedlichen Situationen ist für den jungen Rüden eine extreme Belastung. Pippo gehört zu den sogenannten Angsthunden, die mit äußerster Sensibilität und mit großem Feingefühl geführt werden müssen.

 

Fremde Menschen und auch Umgebungsreize lassen Pippo teilweise erstarren. Er würde, wenn er könnte, auch die Flucht ergreifen. Bisher gelang es nur einigen wenigen Menschen Pippos Vertrauen zu gewinnen.

 

Wir suchen für den hübschen Rüden unbedingt Menschen mit viel Geduld, sehr guter Erfahrung und sensiblem Umgang in der Haltung von Angsthunden.

 

>> Lesen Sie hier weitere Infos über Pippo

Luna, Mischling

 

  • weiblich/kastriert
  • geboren: 2007
  • mit allen Hunden verträglich
  • im Tierheim seit: 22.06.2018
Luna ist eine ältere Hundeseniorin, die sehr sensibel, ängstlich und zu Beginn etwas zurückhaltend im Umgang mit Menschen ist. Fremde Menschen, die ihr unheimlich sind, versucht Luna sofort von sich fern zu halten.
Leider hat die aparte Hündin auch eine gesundheitliche Baustelle. Sie ist mittlerweise inkontinent. Eine Windel akzeptiert Luna aber. Somit ist das Problem im Haus oder in der Wohnung gut händelbar.
Für Luna suchen wir liebevolle Menschen mit sehr guter Hundeerfahrung und Kenntnissen des Audrucksverhaltens von Hunden. Eben Hundeliebhaber mit großem Herz, die dieser älteren Dame noch ein letztes, schönes Zuhause geben möchten. 

Duman, Amercan Staffordshire Terrier

 

  • männlich/kastriert
  • geboren: 03.08.2015
  • im Tierheim seit: 04.07.2018

Duman muss aufgrund eines Vorfalls mit einem kleinen Hund bei uns im Tierheim leben. Leider wurde ihm dabei sein Wesenstest aberkannt, den er damals mit Bravour und bestem Zeugnis bestanden hat.
Wir bedauern sehr, dass Duman bei uns keine neue Chance bei verantwortungsvollen und hundeerfahrenen Menschen erhalten soll. Denn der Rüde zeigt sich bei uns im Tierheim vorbildlich. Er läuft sehr gut beim Spaziergang mit, befolgt seine Kommandos und zeigt sich den meisten Hunden gegenüber freundlich. Lediglich kleine Hunde, Kleintiere und Katzen sind für ihn ein rotes Tuch.

Eine geringe Chance, den Tierheimzwinger nochmals für immer zu verlassen hätte Duman dann, wenn Hundefreunde aus den Bundesländern ohne Rassenliste ihm ein Zuhause geben möchten. Wir geben die Hoffnung deshalb nicht auf und glauben immer noch daran, dass dieser tolle Hund irgendwann doch ein schönes Zuhause finden kann.

Liebe Hundefreunde: Wo sind die erfahrenen Staffordshirefans mit der Bereitschaft einen Hund verantwortungsvoll und sicher zu führen?

 

Hier gehts zu Duman`s weiterer Beschreibung

Katzen

Trick und Track, Europäisch Kurzhaar

 

  • männlich und scheu
  • im Tierheim seit: 09/2019
  • geboren: ca. Juni 2019
  • sicherer Freilauf oder Wohnungshaltung mit gesichertem Balkon möglich

Die beiden jungen Kater Trick und Track sind sehr ängstliche und schüchterne Samtpfoten. Für die beiden hübschen Kerlchen suchen wir geduldige Katzenfreunde mit großem Herz und guter Erfahrung im Umgang mit scheuen, ängstlichen Katzen.

 

Während der rot-weisse Track schon etwas mutiger wird, neigt Trick immer noch bei Menschen zum Rückzug. Welcher liebevoller Katzenprofi möchte den beiden Jungtieren den sicheren Weg in ein harmonischen Katzenleben für immer ebnen?

 

Sehen Sie mehr Bilder von Trick und Track

 

 

Jill und Jack, Europäisch Kurzhaar

 

  • 2x männlich, kastriert
  • geboren: ca. 07. 2010
  • im Tierheim seit: 05.12.19
  • Wollen vermutlich wieder Freigang

Die beiden stattlichen Kater Jill und Jack sind nach anfänglicher Schüchternheit sehr verschmust.

 

Die beiden Prachtkater möchten unbedingt zusammen bleiben. Der kleinere Kater Jack hat einen Nabelbruch. Momentan besteht laut Tierarzt kein Handlungsbedarf.

 

Für Jill und Jack suchen wir ganz dringend ein ruhiges und liebevolles Zuhause. Beide Samtpfoten möchten gerne in einen gesicherten Freigang.

 

Hier gibts noch mehr Bilder von Jill und Jack

 

 

 

 

Cruella, Candy und Clay, Europäisch Kurzhaar

  • 2x weiblich & 1x männlich
  • im Tierheim seit: 16.10.2019
  • geboren: ca. Mai 2019
  • vorzugweise in Wohnungshaltung mit gesichertem Balkon. Freigang in sicherem Auslauf-Gebiet nach längerer Eingewöhnung evtl. möglich.

 

 

Gerne zusammen oder paarweise zu vermitteln!

 

Für die drei ängstlichen Samtpfoten suchen wir händeringend Katzen-liebhaber mit sehr guter Erfahrung in der Haltung von scheuen Katzen. Cruella, Candy und Clay haben leider nichts aus unserer Menschenwelt kennengelernt und sind nicht sozialisiert.

 

Mit sehr viel Geduld, geringer Erwartungshaltung und sensiblem Einfühlungsvermögen entspannen sich alle Drei nach einiger Zeit und zeigen auch Neugier- sowie etwas Spielverhalten.

 

Welche Katzenexperten geben unserem scheuen Trio für immer eine Chance? Wer bringt die notwendigen Voraussetzungen mit um den drei Samtpfoten ein katzengerechtes und liebevolles Zuhause zu ermöglichen?

 

Mehr Bilder von Cruella, Candy und Clay gibt`s hier


Impressum | Datenschutz | Cookie-Richtlinie
© Tierschutzverein Esslingen und Umgebung e.V. Öffnungszeiten des Tierheims Esslingen: Montag, Dienstag, Donnerstag, Freitag: 15-18 Uhr / Samstag: 11-14 Uhr Anschrift: Nymphaeaweg 6, 73730 Esslingen