Öffnungszeiten des Tierheims Esslingen

Mo.

Di.

Mi.

Do.

Fr.

Sa.

 

15.00 Uhr - 18.00 Uhr

15.00 Uhr - 18.00 Uhr

geschlossen

15.00 Uhr - 18.00 Uhr

15.00 Uhr - 18.00 Uhr

11.00 Uhr - 14.00 Uhr

An Sonn- und
Feiertagen geschlossen


Anschrift + Telefon

Nymphaeaweg 6

73730 Esslingen

Anfahrt

 

Tel. 07 11 / 31 17 33

Mailkontakt zum Tierheim


Tier des Monats

Zwei graue Notfallschnauzen Funny und Max suchen dringend Lebensstelle
Zwei graue Notfallschnauzen Funny und Max suchen dringend Lebensstelle

Unsere Notfälle

Hier möchten wir Ihnen unsere Sorgenkinder vorstellen
Hier möchten wir Ihnen unsere Sorgenkinder vorstellen

Gesucht und Gefunden

Do

30

Okt

2014

Gesucht: Kater Sammy

Gesucht: Kater Sammy
Vermisst seit 24.10.2014
mehr lesen

Mi

29

Okt

2014

Gesucht: Kater Micky

Gesucht: Kater Micky
Vermisst seit September 2014
mehr lesen

Einfach anrufen und spenden

Mit einem Anruf bei unserer Spendenhotline

 

09001-555112*

 

spenden Sie 5 Euro für die Arbeit des Tierschutzverein Esslingen und Umgebung.

 

*nur aus dem deutschen Festnetz erreichbar.

Unser Tierheim Blättle 2014 zum Downloaden

Adobe Acrobat Dokument [6.8 MB]
Adobe Acrobat Dokument [6.8 MB]

Willkommen beim Tierschutzverein Esslingen und Umgebung e.V. und dem Tierheim Esslingen

Unsere 11 Tierheim-Mitarbeiter betreuen derzeit ca. 200 Fund- und Abgabetiere im Tierheim Esslingen.

 

Die Vermittlung der Tiere in ein schönes und artgerechtes neues Zuhause ist unser oberstes Ziel. Mit dem Träger des Tierheims, dem Tierschutzverein Esslingen und Umgebung e.V., betreiben wir damit aktiven Tierschutz im gesamten Kreis Esslingen und auch darüber hinaus.

 

Auf diesen Seiten möchten wir Ihnen aktuelle Informationen über unsere Tiere, die Arbeit des Tierschutzverein und des Tierheims und unserer Partner bereitstellen.

 

 

 

Das Tierheim Esslingen ist in großer Not

Hier können Sie helfen ... 

Aktuelles

So

19

Okt

2014

Zwei graue Notfallschnauzen Funny und Max suchen ruhige Lebensstelle

Ein schlimmes Trauma erleben derzeit die zwei lieben Hunde Funny und Max im Tierheim.

Im Alter von 12 und 13 Jahren mussten sie ihr gewohntes Zuhause mit einem tristen Tierheimzwinger tauschen. Ein wirklich glückliches Hundeleben führten Funny und Max schon eine längere Zeit nicht mehr. Mehr oder weniger waren beide Hunde zum großen Teil sich selber überlassen. Das Frauchen ist gestorben. Andere Familienmitglieder sind nicht in der Lage, sich um die beiden Hunde zu kümmern.

 

Nun sollen Funny und Max im Tierheim Menschen finden, die noch die notwendige Zeit und Liebe für die beiden kastrierten Hundesenioren haben. Die traurigen und liebevollen Augen der überaus gutmütigen Hunde schauen sehnsüchtig durch das Gitter. Beide Tiere wirken verstört. Die zwölfjährige Hündin Funny ist nach den wenigen Tagen im Tierheim noch sehr verunsichert.

 

Der kniehohe, 13jährige Max leidet beim Spaziergang unter seinem Übergewicht. Die schöne Hündin Funny läuft im Vergleich etwas flotter mit. Die Tierpfleger sind sicher: Nach der noch bevorstehenden Rundumversorgung mit Bürste, Shampoo, Tierarzt und etwas Diät sehen beide Hunde wieder gepflegt und wunderschön aus.

 

Zu Menschen sind Funny und Max sehr lieb. Andere Hunde und auch fremde Artgenossen wie Katzen kennen beide Tiere gut. Die zwei Schnüffelnasen bleiben gut im Haus oder in der Wohnung alleine. Das 1x1 der Hundeerziehung kennen sie und sind stubenrein. Das Hundepaar geht sehr gerne spazieren, schmust gerne mit ihren Menschen, benötigt aber öfters Ruhepausen. Vor allem für etwas ältere Hunde sind Ruhe, die Nähe ihrer Menschen, Harmonie und ein vertrautes Zuhause im letzten Lebensabschnitt sehr wichtig.

 

Traurig warten Funny und Max nun täglich auf Besucher, die ihnen noch einmal eine Chance auf ein glückliches Hundeleben geben. Der Tierschutzverein sucht dringend für die beiden, betagten Vierbeiner zusammen oder notfalls getrennt hundeliebe Menschen mit großem Herz.

Funny und Max sind beide sehr liebe und freundliche Hunde: Welcher Hundeliebhaber gibt den Schnüffelnasen nochmals ihre letzte Chance auf ein warmes Körbchen im vertrauten Zuhause?

 

Interessenten melden sich im Tierheim Esslingen unter Tel. 07 11 / 31 17 33,

www.tierheim-esslingen.de, info@tierheim-esslingen.de

mehr lesen

So

14

Sep

2014

Notfall Leon hat ein schönes neues Zuhause gefunden

mehr lesen

Fr

15

Aug

2014

Spende der Klasse 7c der Realschule Schillerpark


Ein herzliches Dankeschön an die Klasse 7c der Realschule Schillerpark für ihre Spende an das Tierheim Esslingen im Zuge einer Projektarbeit.


Hier geht es zum Bericht der Schulklasse...

Mo

14

Jul

2014

Enormes Interesse an unserem Infostand beim Bürgerfest

Infostand beim Bürgerfest 2014

Unter diesem Motto präsentierte sich das Tierheim Esslingen auf dem diesjährigen Bürgerfest am Samstag, den 05. Juli 2014. Wie gewohnt fand man uns wieder auf der Inneren Brücke.

 

Ganz neu hingegen präsentierte sich unser Infostand. Große Banner mit wunderschönen Fotografien unserer Tierheimtiere lockten schon von weitem die Passanten an unseren Stand. Ein weiterer Banner mit dem Logo des Tierschutzvereins Esslingen u. U. e. V. und der Aufschrift „Tierheim Esslingen“ unterstrich die Zusammengehörigkeit des Tierschutzvereins Esslingen mit dem Tierheim, das sicher viele bereits von ihren Spaziergängen auf der Neckarinsel her kennen.

mehr lesen

Do

05

Jun

2014

Nur wenige fehlende Stimmen...

Danke

 

Liebe Mitglieder, liebe Tierfreunde,


die Aktion der Ing-Diba ist nun abgelaufen und wir bekommen wegen wirklich nur ein paar fehlender Stimmen die ausgeschriebenen 1.000 € leider nicht. Es ist so schade, denn das Geld wäre so wichtig gewesen. Trotzdem möchten wir uns bei Ihnen für Ihr tolles Engagement ganz, ganz herzlich bedanken und hoffen, dass Sie das Tierheim, in welcher Form auch immer, weiter unterstützen.

Tag der Begegnung 2014

Es herrschte großer Andrang bei unserem "Tag der Begegnung", am ersten Septemberwochenende. Bei strahlendem Sonnenschein kamen viele Tierfreunde zu uns ins Tierheim Esslingen.


Viele Infostände unterschiedlichster Organisationen und Vereine, z.B. die Meerschweinchenhilfe, die Tierrettung Mittlerer Neckar, Deutsche Gesellschaft für Herpetologie und Terrarienkunde e.V. (DGHT) und Bürger für Berber gaben uns die Ehre.

 

Auch am Herzchensstand herrschte reges Treiben. Danke an die vielen Besucher, die für unsere Tiere ein Herzensgeschenk gekauft haben. Interessante Gespräche und Begegnungen gab es auch an dem erstmals eingerichteten Patenstand, an dem die Paten unserer Tierheimtiere persönlich begrüßt wurden. Besonders schön ist, dass manche Gäste die Gelegenheit genutzt und auch gleich eine Patenschaft übernommen haben.


 

Unsere Hauptattraktion; die Vorführung der Tierheimhunde, wurde mit großem Interesse verfolgt. Mit viel Spaß zeigten unsere Hunde was sie können und was sie schon alles gelernt haben. Und es hat sich gelohnt! Für einige unsere Hunde meldeten sich direkt nach der Vorstellung schon die ersten Interessenten. Wir drücken Ben, Neron und Sunny die Daumen.


Mit großer Freude durften wir Gäste aus Politik und Wirtschaft begrüßen.


Oberbürgermeister Dr. Zieger und Herr Lawo,1.Vorsitzender des Deutschen Tierschutzbundes, Landesverband Baden-Württemberg sprachen eindringliche sowie unterstützende Worte für die Zukunft des Tierheim Esslingen. Auch den Herren Longin und Zalder von der Margarete Müller-Bull Stiftung danken wir für Ihre unterstützenden Worte. Andrea Lindlohr, Landtagsabgeordnete für den Landkreis Esslingen, hatte gleichfalls aufmunternde Worte an unsere Besucher geschickt.

Es waren zwei wunderschöne Tage, die ohne den unermüdlichen Einsatz der Tierheim-Mannschaft, den ehrenamtlichen Helfern, den vielen Besuchern und Spendern so nicht möglich gewesen wäre.


Ihnen allen sagen wir von Herzen „Dankeschön

Unser Tierheim-Film


Impressum | Datenschutz
© Tierschutzverein Esslingen und Umgebung e.V. Öffnungszeiten des Tierheims Esslingen: Montag, Dienstag, Donnerstag, Freitag: 15-18 Uhr / Samstag: 11-14 Uhr Anschrift: Nymphaeaweg 6, 73730 Esslingen